Wissenschaftstage Tegernsee - Natur & Technik erleben und begreifen Zur Startseite der Wissenschaftstage Tegernsee Motto der Wissenschaftstage Tegernsee 2012 - Zukunftsprojekt Erde 9. - 11. November 2012

Übersicht 2011 Seltene Metalle und seltene Erden

Dr. Volker Zepf
Institut für Physik, Universität Augsburg

im Rahmen der Veranstaltung:
"Recycling und Ressourceneffizienz − lokal und global"
Samstag, 10. November, 15:00 - 17:00 Uhr
Museum Tegernseer Tal, Tegernsee, Seestr. 17

Grafik zur wachsenden Zahl der im Energie-Sektor verwendeten Seltenen Metalle und Seltenen ErdenSeltene Metalle und die Seltenen Erden sind nun schon seit geraumer Zeit in den Schlagzeilen rund um den Globus. Es ist dabei die Rede von Preisvolatilitäten, Exportrestriktionen, Knappheiten und der großen Bedeutung dieser Rohstoffe für Produkte der Hochtechnologie. Somit sind rohstoffarme Länder wie Deutschland von diesen metallischen Rohstoffen besonders abhängig. Der Grundtenor dieser Meldungen ist zweifelsohne berechtigt, allerdings lohnt sich ein genauerer Blick auf die Thematik, um die tatsächlichen Probleme und individuellen Handlungsoptionen zu entlarven. Der Vortrag gibt in aller Kürze einen Überblick über die Seltenen Metalle und über die Besonderheiten der Seltenen Erden, deren heutige Einsatzgebiete und die künftigen Chancen und Risiken.