Wissenschaftstage Tegernsee - Natur & Technik erleben und begreifen Zur Startseite der Wissenschaftstage Tegernsee Motto der Wissenschaftstage Tegernsee 2012 - Zukunftsprojekt Erde 9. - 11. November 2012

Übersicht 2011 Ein neuer Produktionsstandort –
Ressourceneffizient von Anfang an

Dipl.-Ing. Hubert Lehnert
Referent Konzernstrategie und -planung, Nachhaltigkeit der BMW Group

im Rahmen der Veranstaltung:
"Recycling und Ressourceneffizienz − lokal und global"
Samstag, 10. November, 15:00 - 17:00 Uhr
Museum Tegernseer Tal, Tegernsee, Seestr. 17

Grafikschema zur Ressourceneffizienz bei BMWUmsetzung nachhaltigen Wirtschaftens entlag des Lebenszyklus bei BMWNachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Die BMW Group ist in puncto Nachhaltigkeit national und international führend – und hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Führungsposition auch in Zukunft beizubehalten. Eine Voraussetzung dafür ist es, die gesamte Wertschöpfungskette zu berücksichtigen. Dabei trägt die BMW Group insbesondere Verantwortung von der Entwicklung neuer Fahrzeugtechnologien über die ressourceneffiziente Produktion – d.h. pro Kubikmeter Wasser und pro Kilowattstunde Strom immer mehr Fahrzeug zu bauen – bis hin zu umweltfreundlichen Recyclingverfahren. Dazu untersuchen die Mitarbeiter der BMW Group die Produktionsprozesse, ermitteln die ressourcentreibenden Vorgänge und verbessern diese kontinuierlich. Beispielhaft erläutert der Referent folgende Ansätze: Wie sieht die Struktur eines neuen Produktionsstandortes aus? Worauf konzentriert sich die BMW Group bei Gebäuden? Wie lässt sich der Produktionsprozess hinsichtlich der Nachhaltigkeit optimieren?