Wissenschaftstage Tegernsee - Natur & Technik erleben und begreifen Zur Startseite der Wissenschaftstage Tegernsee Motto der Wissenschaftstage Tegernsee 2012 - Zukunftsprojekt Erde 9. - 11. November 2012

Übersicht 2011 Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten –
Handgemachte Lebens-Mittel in ökologischer Qualität

Karl Schweisfurth Jr.
Geschäftsführer Herrmannsdorfer Landwerkstätten, Glonn

im Rahmen der Veranstaltung:
"Nachhaltig wirtschaften und nachhaltig essen"
Samstag, 10. November, 19:00 - 21:00 Uhr
Barocksaal Tegernsee, Schlossplatz 1c

Luftbild der Herrmannsdorfer NaturwerkstättenQuelle: Herrmannsdorfer Naturwerkstätten Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten praktizieren auf ihrem ökologischen Gutshof, in Glonn bei München gelegen, eine bewährte Synthese von landwirtschaftlicher Erzeugung (Ackerbau, Viehzucht und Gartenbau), Lebensmittelverarbeitung (Bäckerei, Metzgerei, Käserei, Brauerei, Brennerei) und Lebensmittelvermarktung: eigene Gastronomie, Hofmarkt und 12 Verkaufsfilialen in und um München, Wurst- und Fleischtheken in Naturkostläden verschiedener Städte bundesweit.

Hinter diesem Herrmannsdorfer Verbund steht ein neues, umfassendes Leitbild des achtsamen Umgangs mit allem Leben und Lebensnotwendigem: dem Boden, dem Wasser, der Luft und den Pflanzen, den Tieren und Menschen.

Bei der Verarbeitung wird alte Handwerkstradition wieder belebt und mit schonender, moderner Technik verbunden. So entstehen handgemachte Lebens-Mittel, deren ausgesuchte ökologische Qualität man riechen, schmecken, fühlen kann.