Wissenschaftstage Tegernsee - Natur & Technik erleben und begreifen Zur Startseite der Wissenschaftstage Tegernsee Motto 2010 - Forschung für die Gesundheit - Hauptprogramm am 11. - 13. November 2011 Motto 2010 - Forschung für die Gesundheit - Hauptprogramm am 11. - 13. November 2011

Hauptprogramm 2010
Zusatzprogramm 2011
Fotos von den Wissenschaftstagen 2011
Partner und Sponsoren 2011
Natur & Technik erleben und begreifen -
Wissenschaftstouren 2011

Woher kommt der Berg, was für Tiere und Pflanzen leben rund um den Tegernsee?

Geologie und Biologie begreift man am besten draußen. So ergänzen die "Wissenschaftstouren Tegernsee" die "Wissenschaftstage Tegernsee" mit einzelnen Exkursionen, die über das Jahr verteilt sind.

Samstag, 9. Juli 2011

08:30 Uhr - 11:30 Uhr
Stromschnelle an der mangfall
Geführte naturkundliche Fahrradtour
auf dem Wasserweg im Mangfalltal

Florian Busl
Fachreferent für Naturschutz am Landratsamt Miesbach

Treffunkt: 8:30 Uhr am Parkplatz Seeglas in Gmund

Wir radeln von Gmund aus über Thalham und am Taubenberg vorbei auf dem Münchner Wasserweg bis Holzkirchen. Von dort aus fahren wir mit der BOB wieder zurück ins Tegernseer Tal. An mehreren Stationen machen wir Halt und hören Wissenswertes über die reizvolle Flora und Fauna entlang der Münchner Wasserader.

Teilnahmevoraussetzung: verkehrssicheres und geländegängiges Fahrrad und Fahrradhelm.

Vhs Tegernsee / Rottach-Egern / Kreuth, Max-Josef-Str. 13, Tegernsee
Anmeldung erbeten unter 08022-1313