Wissenschaftstage Tegernsee - Natur & Technik erleben und begreifen Zur Startseite der Wissenschaftstage Tegernsee Motto 2010 - Forschung für die Gesundheit - Hauptprogramm am 11. - 13. November 2011 Motto 2010 - Forschung für die Gesundheit - Hauptprogramm am 11. - 13. November 2011

Zusatzprogramm 2011
Wissenschaftstouren 2011
Fotos von den Wissenschaftstagen 2011
Partner und Sponsoren 2011
Programm 2011

"Forschung für unsere Gesundheit" lautet das Motto des deutschlandweiten Wissenschaftsjahres 2011. Wenn wir möglichst lange möglichst gesund bleiben wollen, stellt das auch eine Herausforderung für die Wissenschaft dar: Welche Medikamente und Therapien werden uns in Zukunft helfen? Die Wissenschaftstage Tegernsee, die in diesem Jahr zum 10. Mal stattfinden, werden Gesundheit und Medizin aus verschiedenen Perspektiven beleuchten und laden alle Interessierte ein:

Von Naturheilverfahren, Heilquellen und Heilkräutern bis hin zu moderner Medikamentenentwicklung reichen die Themen. Diskutieren Sie mit Schulmedizinern und Homöopathen, erfahren Sie die Beziehungen zwischen Medizin und Sport. Alchemie und Apothekerkunst werden bei einem Experimentalvortrag lebendig. Und die Wissenschaftstage begeben sich am Originalschauplatz auf die Spuren des Riesen vom Tegernsee.

Freitag, 11. November

15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details zum Vortrag: Bewegung ist Leben - Stillstand schadet Bewegung ist Leben – Stillstand schadet
Vortrag

Prof. Dr. Thomas Wessinghage
Medical Park, Bad Wiessee

Veranstaltungsort:
Medical Park St. Hubertus, Bad Wiessee, Sonnenfeldweg 29

19:00 Uhr - 21:00 Uhr Professor Schwedt bei chemischen Experimenten
Details zum Vortrag: Chemie in der Klosterapotheke Chemie in der Kloster-Apotheke

Die Veranstaltung musste wegen einer Erkrankung des Referenten leider abgesagt werden.

Experimentalvortrag

Prof. Dr. Georg Schwedt
Bonn

Veranstaltungsort:
Bräustüberl Tegernsee, Schlossplatz 1

Voranmeldung erforderlich!


Samstag, 12. November

10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Wildkräuter und Heilpflanzen
Vortrag

Aki Schwarzenberger
Kräuterpädagogin, Lenggries

Dr. Andreas Greither
"Der Westerhof", Tegernsee

Veranstaltungsort:
"Der Westerhof", Tegernsee, Olaf-Gulbransson-Strasse 19

14:00 Uhr - 15:15 Uhr
und alternativ
15:45 Uhr - 17:00 Uhr Größenvergleich des Skelettes des Riesen vom Tegernsee mit einem normalen Menschen
Details zur Veranstaltung 'Der Riese vom Tegernsee'Der Riese vom Tegernsee
Vortrag

Prof. Dr. Andreas Nerlich
Institut für Pathologie des Klinikums Bogenhausen, München

Beni Eisenburg
Gmund

Veranstaltungsort:
Grundnerhof, Bad Wiessee, Grundner 1 (Ort in Google Maps )

Voranmeldung erforderlich!

Voranmeldung für 14:00 Uhr - 15:15 Uhr

Voranmeldung für 15:45 Uhr - 17:00 Uhr

19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details zur Podiumsdiskussion Schulmedizin, Homöopathie und Naturheilverfahren im Dialog
Podiumsdiskussion

Dr. med. Klaus Fresenius
Internist, Rottach-Egern

Dr. med. Renate Grötsch
Ärztin für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Akupunktur, Holzkirchen

Dr. med. Petra Blum
praktische Ärztin - Naturheilverfahren, Tegernsee

Moderation Werner Buchberger
Moderator und Leiter Ressort Gesundheit von Bayern 2

Veranstaltungsort:
Gymnasium Tegernsee, Schlossplatz 1


Sonntag, 13. November

10:15 Uhr - 11:30 Uhr Die Wilhelmina-Quelle
Details zum Vortrag Heilsame Quellen Heilsame Quellen
Vortrag

PD Dr. Thomas Baumann
Institut für Wasserchemie und Chemische Balneologie, TU München

Dr. med. Yvonne Rudert
Ärztin für Allgemeinmedizin, Bad Wiessee

Veranstaltungsort:
Jod-Schwefelbad, Bad Wiessee, Adrian-Stoop-Straße 37-47

13:30 Uhr - 16:30 Uhr

Ein Nachmittag auf Schloss Ringberg

Personalisierte Medizin

Vorträge in Kooperation mit der Tagungsstätte der Max-Planck-Gesellschaft
Veranstaltungsort: Schloss Ringberg am Tegernsee
Bustransfer ab Bushaltestelle Gymnasium Tegernsee, Abfahrt 13:30 Uhr,
Rückkehr gegen 16:45 Uhr (Auffahrt mit Privat-PKW nicht gestattet.)

Voranmeldung unbedingt erforderlich!

Symbolbild zum Vogelflug Details zum Vortrag von Dr. Johannes Hennings Damit die Chemie wieder stimmt:
Personalisierte Medizin bei Depression

Dr. med. Johannes Hennings
Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München

Symbolbild zum Vogelflug Details zum Vortrag 'Personaliserte Medizin - Medienrummel oder Zukunft?' Personalisierte Medizin
- Medienrummel oder Zukunft?

Dr. Peter Heiss
Diagnostics Forschung, Roche, Penzberg

Dr. Kai Habben
Pharma Forschung, Roche, Penzberg

Moderation: Dr. Marc-Denis Weitze
Schaftlach


Wir bedanken uns bei den ehrenamtlich mitwirkenden Wissenschaftlern und bei unseren Sponsoren: