Wissenschaftstage Tegernsee - Natur & Technik erleben und begreifen Zur Startseite der Wissenschaftstage Tegernsee Motto 2006 - Informaion und Evolution - Unterwegs in digitalen und realen Weltern - Hauptprogramm vom 10. bis 12. November 2006

Zusatzprogramm 2006
Wissenschaftstouren 2006
Partner und Sponsoren 2006
Programm 2006

Längst prägt die Informatik unseren Alltag. Dennoch ist gerade hier die Spannung zwischen Selbstverständlichkeit und Unverständlichkeit sehr groß. Und die Evolution erscheint vielen höchst abstrakt, obwohl wir selbst doch eines ihrer Produkte sind.

Die Wissenschaftstage Tegernsee werden wie in den Vorjahren mit allgemein verständlichen Vorträgen, Führungen, Exkursionen und Gesprächen mit Fachleuten „Wissenschaft für jedermann“ zu Themen aus Informatik und Evolution bieten.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Wir bedanken uns bei den ehrenamtlich mitwirkenden Wissenschaftlern und bei unseren Sponsoren.

Freitag, 10. November

14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Informatik in der Landwirtschaft

Details zur Exkursion "Informatik in der Landwirtschaft" Informatik in der Landwirtschaft
Zum Beispiel: Melkroboter

Exkursion nach Holzkirchen
Hinfahrt mit Privat-PKW

Hans Kauderer, Landwirt

 

Voranmeldung erforderlich

19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Eröffnungsveranstaltung
Informatik im Alltag - zwischen Sicherheit und Überwachung

Ludwig-Thoma-Saal, Rosenstr. 5, Tegernsee

Begrüßung

Peter Janssen, 1. Bürgermeister Tegernsee

http-Adressenzeile über Eingabetastatur Details zum Vortrag über Sicherheit im Internet Sicherheit in einem offenen Internet
- ein Widerspruch in sich?

 

Prof. Dr. Christian Scheideler
TU München, Institut für Informatik

Fingerabdruck und digitaler Chip Details zum Vortrag über Stand und Zukunft des DatenschutzDatenschutz - Quo vadis?

 

Reinhard Vetter
ehem. Landesdatenschutzbeauftragter des Freistaates Bayern


Samstag, 11. November

Vorträge zu Anwendungen der Informationstechnik

Schloss Tegernsee, Eingang Ostseite / Gymnasium

15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Blick in ein PKW-Cockpit mit eingespiegelten Navigationsangaben Details zum Vortrag von Dr. Bogenberger zu Informationssystemen im Fahrzeug Informationssysteme im Fahrzeug

 

Dr. Klaus Bogenberger
BMW Group, Verkehrstechnik

16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Symbolbild E-Cash - EC-Symbol, Chipkarten-Kontaktfeld auf Banknoten-Maserung Details zum Vortrag von Dr. Söhne über Sichere Geldgeschäfte dank Informatik Sichere Geldgeschäfte - dank Informatik

 

Dr. Peter Söhne
Deutscher Genossenschaftsverlag, Wiesbaden


Sonntag, 12. November

11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Stefan Kindermann erläutert Strategien beim Schach
Foto: Juliane Popp

Details zum Vortrag von Stefan Kindermann "Wie Schachgroßmeister denken" Wie Schachgroßmeister denken -
Erfolgsgeheimnisse auch für Ihren Alltag

Vortrag im Rahmen der 10. Offenen Internationalen Bayerischen
Schach Meisterschaft 2006 in Bad Wiessee

Jodschwefelbad Bad Wiessee (Theatersaal), Adrian-Stoop-Straße

Stefan Kindermann

Schachgroßmeister und Geschäftsführer der Münchener Schachakademie

 

14:30 Uhr - 18:00 Uhr

Ein Nachmittag auf Schloss Ringberg

Vorträge in Kooperation mit der Tagungsstätte der Max-Planck-Gesellschaft
Schloss Ringberg am Tegernsee
Bustransfer ab Bushaltestelle Gymnasium Tegernsee, Abfahrt 14:30 Uhr, Rückkehr gegen 18:00 Uhr

Voranmeldung erforderlich

Ausschnitt aus der Molekülstruktur der DNA Details zum Vortrag von Prof. Dr. Reicholf über Spuren unserer Herkunft in der DNA Woher kommt der Mensch?
Spuren unserer Herkunft in der DNA

 

Prof. Dr. Josef Reichholf
Zoologische Staatssammlung München

Weißstorch mit kleinem Sender zur Verfolgung seines Aufenthaltsortes über Satellit Details zum Vortrag über neue Erkenntnisse zum VogelzugDen Zugvögeln auf der Spur:
Neuere Erkenntnisse zum Vogelzug

 

Dr. Wolfgang Fiedler
Max-Planck-Institut für Ornithologie, Vogelwarte Radolfzell